Stadion Gersag

Das Fussballstadion wurde im Jahr 1960 erbaut und bietet ca. 500 Sitz- und 3000 Stehplätze. Aktuell ist es das Heimstadion des Fussballvereins FC Emmenbrücke, der derzeit in der 2. Liga interregional spielt. In der Saison 2009/10 und 2010/11 war das Gersagstation auch übergangsweise das Heimstation des FC Luzern. Der Grund war der Abriss des alten Allmend-Stadions und die an gleicher Stelle erbaute Swissporarena.

Während des Baus des Sportzentrums Kleinfeld spielte auch der SC Kriens vom März 2017 bis Ende Juni 2018 die Heimspiele im Stadion Gersag und durfte auch im Stadion Gersag den Aufstieg in die Challenge League feieren.

Kontakt

Claudia Heggli Gemeinde Emmen Bereich Immobilien Rüeggisingerstrasse 22 6020 Emmenbrücke

Tel. 041 268 02 86 reservation.rbs@emmen.ch