FC Emmenbrücke

Seit der Gründung 1921 erlebte der FC Emmenbrücke Hochs und Tiefs. Als erster Meilenstein ging 1961 die Erstellung des Stadion Gersag in die Geschichtsbücher ein. Nach über sechzig Jahren in tieferen Gefilden gelang der 1. Mannschaft 1988 spektakulär der Aufstieg in die Nationalliga B (heute Challenge League). Dem Höhenflug folgten schrittweise schwerer Zeiten, bis die Talsohle 1993 mit dem Abstieg in die 3. Liga durchschritten war. Nach einer strategischen Neuausrichtung fokusierte sich der FC Emmenbrücke auf die Nachwuchsförderung. Mittlerweilte trägt der eingeschlagene Weg Erfolg. Die Mannschaft hat sich wieder in der 2. Liga interregional etabliert - und strebt nach Höherem.

Kontakt

Fussballclub Emmenbrücke Herr Franco Gulli, Präsident Postfach 1342 6021 Emmenbrücke Tel. 079 916 25 28 info@fce1921.ch